proper job

Mit proper job haben wir ein Angebot für die Legalisierung der Arbeitsverhältnisse von Haushaltshilfen geschaffen. Haushaltshilfen und Reinigungskräfte erhalten legale und faire Anstellungsbedingungen mit vollständigem Versicherungsschutz.

Eine Forschungsarbeit und die Publikation Putzen in der sauberen Schweiz von Pia Tschannen (efef-Verlag, 2003) bildeten die Grundlage für proper job. Heute beschäftigen wir im proper job schweizweit über 300 Mitarbeiter:innen in 100 Vollzeitstellen. Die meisten von ihnen reinigen private Haushalte oder Büros, manche verrichten weitere Dienstleistungen im und ums Haus oder betreuen Kinder.

Das Angebot proper job führen wir nach den Grundsätzen des Social Entrepreneurship. Das oberste Ziel ist die Schaffung langfristiger Anstellungen im ersten Arbeitsmarkt. Wir arbeiten nicht gewinnorientiert. Der Erlös wird reinvestiert oder in Form von Prämien an die Mitarbeiter:innen verteilt.

Zur Angebotswebsite von proper job